Logo Tanzschule Yvette

Gesellschaftstanz - in der Tanzschule Yvette in Lahr

Gesellschaftstanz

Tanzschule Lahr: Gesellschaftstanz in der Tanzschule Yvette Es werden alle Gesellschaftstänze in lockerer, ungezwungener Atmosphäre, für Anfänger bis zum erfahrenen Hobbytänzer unterrichtet.

Wichtig ist es uns vor allem, Ihnen den Spass am Tanzen zu vermitteln.

Tanzen ist eine amüsante, gesunde und sehr kommunikative Freizeitbeschäftigung. Hier kann man vom Alltag abschalten, Zeit mit dem eigenen Partner und/oder Freunden verbringen, verschiedenste Musik-Stile aus aller Welt hören, viele nette Leute treffen und darüber hinaus noch etwas lernen, was schon seit Jahren wieder sehr im Trend liegt.
Gesellschaftstanz in der Ortenau: Tanzschule Yvette Tanzen in Lahr: Paartanz - Tanzschule Yvette
Auch in den weiterführenden Kursen soll immer der Spaß im Vordergrund stehen. Dabei geht es uns nicht darum, einfach nur festgefügte Figurenabläufe zu unterrichten. Vielmehr vermitteln wir Ihnen im Laufe der Zeit genügend tänzerische Elemente, in Form neuer Figuren und Varianten, sowie Tipps zur Führung und Haltung, die es Ihnen ermöglichen zu tanzen, ohne sich zu langweilen. Im Vordergrund stehen die 10 klassischen Gesellschaftstänze:
  • Langsamer Walzer
  • Tango
  • Wiener Walzer
  • Quickstep
  • Slowfox
  • ChaCha
  • Samba
  • Rumba
  • Pasodoble
  • Jive
Ergänzt natürlich heutzutage um
  • Discofox
  • Salsa
Dabei wird im Einsteigerkurs nicht gleich mit allen auf Einmal begonnen sondern zuerst mit den gebräuchlichsten. Das sind zuerst Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, ChaCha, Jive, Discofox und Foxtrott. Die anderen kommen im Laufe der weiterführenden Kurse hinzu. Natürlich wird das Kursprogramm bereits im Einsteigerkurs durch den Discofox ergänzt und im ersten Fortgeschrittenenkurs durch Salsa. Im Fortgeschrittenenkurs kommen dann auch schon Rumba und Samba als neue Tänze hinzu.

Weiterführende Kurse

Auf den beiden ersten Kursen aufbauend gibt es noch drei kontinuierlich weiterführende Fortgeschrittenen-Kurse in unserem Programm (F*, F**, F***). Hat man diese Kurse durchlaufen, kann man bereits auf ein umfangreiches Repertoire an Tänzen und Figuren zurückgreifen. Um dieses Repertoir zu pflegen, zu verfeinern und zu ergänzen gibt es die Tanzkreise.

Außer den Tanzkursen bieten wir Ihnen auch diverse Veranstaltungen an, bei denen Sie frei tanzen und das Erlernte üben und weiter vertiefen können. Tanzschule Yvette: Gesellschaftstanz - in Gesellschaft tanzen!

Die [Havanna Cocktailbar] sorgt für Getränke und kleine Snacks und ist am Abend ein idealer Treffpunkt, um nach dem Tanzen in gemütlicher Atmosphäre noch ein wenig mit Freunden und Bekannten zusammen zu sitzen, abzuschalten und sich zu unterhalten.
Kursinformationen: Tanzen Lahr: Lateinamerikanische Tänze und Standardtänze
  • Für eine Unterrichtseinheit werden 90 Minuten veranschlagt incl. einer kleinen Pause.
  • Für die Gesellschaftstanzkurse eignet sich normale Tageskleidung und Schuhwerk, in dem man die Füße bequem und gut bewegen kann. D.h. die Sohle sollte nicht zu glatt und nicht zu stumpf sein und man sollte zwar guten Halt im Schuh haben, er sollte aber nicht zu starr sein.
  • Für die Teilnahme ist Selbstverantwortung und das Beachten der jeweils eigenen Grenzen ein wichtiger Bestandteil.


Tanzkreis

Mehr Tanzen? Kein Problem in unseren Tanzkreisen. Hier wird auf vorangegangenen Kursstufen aufgebaut und der Grundstein für das Hobbytanzen gelegt.

Tanzkreis - Tanzen: Sport, Musik, Gesellschaft Der Tanzkreis ist ideal für Paare, welche die verschiedenen Fortgeschrittenekurse bis zum F*** (F/F*/F**/F***) besucht haben oder auch in einer anderen Tanzschule das Tanzen als Hobby gefunden haben und - z.B. durch Umzug bedingt - jetzt Anschluß in einer neuen Tanzschule finden möchten. Hier können Sie regelmäßig Ihrem Hobby nachgehen. Es werden
  • neue Tänze und Schrittkombinationen erlernt,
  • das Erlernte wird wiederholt und vertieft
  • Verbindungs- und Anwendungsmöglichkeiten gezeigt
  • und darüber hinaus Haltung, Bewegungsabläufe und Tanztechniken verfeinert.


Für Paare, die in den Tanzkreis einsteigen wollen und bisher noch nicht in der Tanzschule Yvette getanzt haben, bieten wir eine kostenlose Probestunde (nach Vereinbarung) an.
Kursinformationen:
  • Eine Kursstunde dauert 90 min incl. kleiner Pause.
  • Tanzkreis findet durchgängig das ganze Kalenderjahr statt (außer in den Ferien) und wird mit einem Monatsbeitrag pro Person berechnet.
  • Für die Tanzkreise in den Lateinamerikanischen und Standardtänzen eignet sich Tageskleidung und Tanzschuhe.
  • Die Intensität der Teilnahme am Unterricht liegt zu großen Stücken in der Selbstverantwortung der Kursmitglieder.
  • Voraussetzung: Vom Anfängerkurs bis Fortgeschrittenenkurs F***



QR-Code Tanzschule Yvette
Info:
Altersklassen
Kinder, Jugend, Erwachsene usw.

Tanzen fuer jedes Alter
Tanzen ist die Freizeitbeschäftigung für jedes Alter!
Kategorie: Tanzkurs

Trainer

Aktuelle Kurse / Termine

Anmeldung / Kontakt

Verwandte Themen

Letzte Änderung

13.10.2017
www.Tanzschule- Yvette.de
Die Tanzschule für Lahr und die Ortenau - Umgebung

 -  Sitemap  -  Galerie  -  Impressum / Datenschutz-Policies
© 2004-2017 by Y+R ·Letzte Änderung: 13.10.2017